Bundesweiter Vorlesetag

Zum bundesweiten Vorlesetag am 21.11.2014 kam wieder Herr MdL Dr. Thomas Goppel an die Grundschule Moorenweis, um die Schüler und Schülerinnen in ihre neue Lektüre einzuführen. Schon seit vielen Jahren liest der unverkennbare Pädagoge den Mädchen und Buben vor und gehört somit schon zu unserer Schulfamilie.

Die Veranstaltung wurde mit dem ersten Auftritt der zweiten, heuer neu gebildeten Ensemble-Klasse (Klasse 3a/3b) eröffnet. Dann begrüßte die Schulleiterin, Rektorin Ulrike Dehn, den Vorleser Herrn Dr. Goppel und Herrn Bürgermeister  Joseph Schäffler sowie  Elternbeiräte und einige Eltern.

Die Lektüre für die 3. Klassen lautete „Neues von Herrn Bello“ von Paul Maar,  für die vierten Klassen gab es eine abenteuerliche Zeitreise „Ins Mittelalter und zurück“ von Gabriele Beyerlein.

Das Lesemotto des Vormittags „Wer liest macht Reisen ohne Fahrgeld, lernt die Welt kennen, kann erzählen“ hatte Frau Jutta Pröstler,  Ansprechpartnerin und Verantwortliche des Lehrerleseteams, ausgewählt.

 

Eröffnung mit der neuen Ensembleklasse Die Kinder lauschen dem Vorleser Dr. Thomas Goppel
Bürgermeister Joseph Schäffler, Rektorin Ulrike Dehn, MdL Dr. Thomas Goppel