Lesewettbewerb der 4. Klassen

Die beiden 4. Klassen führten auch heuer wieder einen Lesewettbewerb durch. Am 04.11.2014 wurden aus den Klassenbesten Luci und Fabian (4a)  sowie Alicia und Amelie (4b) bei einem Vorlesevormittag der Schulsieger ermittelt. Die Kandidaten trugen ein Gedicht und eine Geschichte vor. Die Jury bildeten die Rektorin, Frau Ulrike Dehn, als Vertreter der Lehrkräfte Herr Starkmann und Frau Bader von der Schulbücherei. Schließlich ging aus dem Lesewettbewerb 2014 der 4. Klassen Amelie als Schulsiegerin hervor.
Einführende Worte von Herrn Starkmann
Warten auf die Entscheidung und die Siegerehrung Die Klassenbesten  mit der Jury
(v. l. Herr Starkmann, Frau Bader, Frau Dehn)
Die Schulsiegerin Amelie durfte zusammen mit den anderen 15 Schulsiegern des Landkreises Fürstenfeldbruck am 17.11.2014 an einem Workshop an der Grundschule Maisach teilnehmen. Die 10 Besten, darunter auch Amelie, kamen dann in die Endausscheidung am 26.11.2014 in der Neuen Bühne Fürstenfeldbruck (Veranstaltungsforum).
Dabei konnte Amelie den 2. Platz erringen.
Die Grundschule Moorenweis ist sehr stolz, die zweitbeste Vorleserin der Grundschulen des Landkreises in ihren Reihen zu haben.