Autorenlesung

Am Freitag, den 27. Februar 2015, fand in unserer Schule die Autorenlesung der Schriftstellerin Martina Baumbach statt.

Für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen las die Autorin aus ihrem Buch "Der Sommer, als wir reich wurden" vor und zog die Kinder durch das lebendige und spannende Vorlesen sowie durch ihre Präsentation schnell in ihren Bann.
Auch die Kinder der 1. und 2. Klassen lauschten gespannt der Geschichte "Familie von Schauerburg zieht ein" (Familie von Schauerburg Band 1) und spielten dann begeistert einen Teil der Geschichte nach.
Frau Baumbach beantwortete sehr viele interessierte Fragen der Schülerinnen und Schüler rund ums Schreiben und zu ihren Büchern. Einige Kinder waren so motiviert, dass sie mit der Autorin vereinbarten, dieser ihre eigenen Schreibversuche zu schicken, um "professionelle" Beratung zu erhalten.
Jutta Pröstler
Eröffnung der Autorenlesung durch die Flötengruppe Die Autorin stellt sich den Kindern vor

Lebendiges und spannendes Vorlesen der Geschichten durch die Schriftstellerin

Präsentation der Bücher und Illustration der Orte der Handlungen