Schwimmmeisterschaften der Grundschulen

Am 11.4.2016 fand die Schwimmmeisterschaft der Grundschulen des Landkreises  in der Amper Oase in Fürstenfeldbruck statt.
Von der Grundschule Moorenweis gingen 18 Jungen und Mädchen der 3. und 4. Klassen an den Start.
Jeweils acht Schüler jeder Jahrgangsstufe schwammen zuerst eine „normale“ Staffel und dann  eine lustige Staffel. Bei der lustigen Staffel musste ein Ball transportiert und ein Ball getrieben werden. Ein Kind schwamm mit Brett und Flossen, eines musste die 25 Meter mit T-Shirt bekleidet bewältigen.
Die Drittklässler aus Moorenweis nahmen zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil und landetet am Ende im starken Teilnehmerfeld auf dem 7. Platz.

 

Für die große Überraschung sorgten die Schwimmer aus den 4. Klassen. Sie konnten am Ende den 3. Platz hinter der Grundschule Grafrath und der Grundschule Puchheim am Gernerplatz belegen.

 Stolz nahmen sie ihre Medaillen mit nach Hause.