Aktion "Biobrotbox" und "Sicherheitswesten"

Am Freitag, den 22. September 2017, war es wieder so weit.

Die Bio-Brotboxen mit Trinkflasche eine Spende der Hofpfisterei München, abgepackt von Schüler/innen einer Münchner Realschule wurden mit den neuen Sicherheitsdreiecken der Stadtwerke Fürstenfeldbruck durch Herrn Bürgermeister Joseph Schäffler an die Erstklässler verteilt.

Gesundes Frühstück –– wir bieten auch einmal pro Woche ein von der EU gesponsertes Obst- und Gemüsefrühstück an –– gehört zu unserem Schulprofil und die Sicherheit der uns anvertrauten Kinder liegt uns in besonderem Maße am Herzen. 

Heuer wurden erstmals die Sicherheitsdreiecke "mit Oskar sicher zur Schule" der Stadtwerke Fürstenfeldbruck verteilt. 

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Herrn Bürgermeister Schäffler, der sich für uns wieder die Zeit genommen hat.

Umrahmt wurde die Veranstaltung für die neuen Erstklässler mit den Liedern "Wer will kluge Kinder sehn?" und "Kluge Kinder essen richtig!" unter der Leitung von Frau Graf und Frau Witzel.

Begrüßung durch Frau Dehn und Herrn Bürgermeister Joseph Schäffler 

Musikalische Umrahmung der Feier durch Schülerbeiträge Erklärende Worte der Schulleiterin

Der 1. Bürgermeister Joseph Schäffler verteilt die Sicherheitsdreiecke, Trinkflaschen und Bio-Brotboxen

Mütter helfen beim Zubereiten und Austeilen des gesunden Frühstücks einmal jede Woche im Rahmen des kostenlosen EU-Schulfruchtprogramms
Erwartungsvolles Anstellen ... wird mit reicher Auswahl belohnt