Sponsorenlauf

Am Freitag, den 26.05.2017, veranstalteten wir bei bestem Wetter einen Sponsorenlauf zugunsten des geplanten "Grünen Klassenzimmers".
Die Kinder hatten sich Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde etwas bezahlen wollen. In den Tagen vor der Veranstaltung wurde fleißig trainiert. Jede Runde wurde in eine Stempelkarte (Sponsorenpass) eingetragen. Am Schluss bekam jedes Kind eine Urkunde, damit es den Sponsoren nachweisen konnte, wie viele Runden es geschafft hat. Am darauf folgenden Montag sollte dann jedes Kind sein Laufergebnis in Euro zugunsten des geplanten "Grünen Klassenzimmers" in der Schule abgeben. Insgesamt wurden an diesem Aktionstag  ..........(*) Euro erlaufen.
Die Schülerinnen und Schüler hatten an diesem Tag beim Laufen und an den Spielestationen nicht nur einen riesigen Spaß, sondern haben neben der sportlichen Ertüchtigung auch gemeinsam einen wichtiger Baustein für das Projekt "erarbeitet".
(*) Die Gesamtsumme stand bei Erstellung dieses Berichtes noch nicht fest und wird baldmöglichst nachgetragen.

Frau Dehn eröffnete den Aktionstag und Frau Pettinger erklärte den Ablauf der Veranstaltung

Gespannte Erwartung im Zuschauerbereich Und jetzt geht's los!
Gleich ist die erste Runde geschafft Für jede Runde gibt es einen Stempel
Angefeuert und beklatscht von den Mitschülern und den Eltern
Runde um Runde wird fleißig gelaufen für den guten Zweck
Und immer wieder bejubelt und abgeklatscht
Alle geben ihr Bestes - Lehrerinnen wie Schülerinnen und Schüler
In den Pausen gab es viele Spielestationen, die von den Kindern mit großem Spaß angenommen wurden
Ballwerfen
Wasserstaffellauf
Bobbycar-Gaudirennen
Schwimmflossenwettrennen
Wasserpistolenwettschießen
Der Renner: die Schokokuss-Schleuder Da fliegt die Süßigkeit - jetzt noch fangen!
Sackhüpfen - eine Riesengaudi, aber den Kindern fast nicht mehr bekannt
Zum Abschluss: Bekanntgabe der Klassenergebnisse und des Gesamtergebnisses der Schule beim diesjährigen Sponsorenlauf
Die besten Läufer/innen jeder Klasse Das stolze Gesamtergebnis
Nun sind alle gespannt, wie viel Geld das von den Sponsoren gibt!