Malwettbewerb der Raiffeisenbank in neuem Gewand

 

 

Auch die Grundschule Moorenweis wird sich wieder am Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken beteiligen. 

Es gibt einige Änderungen im Ablauf. So findet heuer erstmalig vom 12.- 16. März 2018 die Ausstellung der Bilder in der Schule  statt.

Siehe dazu auch die nachfolgende Pressenotiz der Raiffeisenbank Westkreis Fürstenfeldbruck eG vom Februar 2018.

Pressenotiz

48. Internationaler Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Erfindergeist zeigen

Unter dem Motto „Erfindungen verändern unser Leben" startet der 48. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ" am 1. Oktober 2017 in eine neue Runde. Die Raiffeisenbank Westkreis Fürstenfeldbruck eG nimmt das aktuelle Motto zum Anlass dem Malwettbewerb in der Region ein neues junges und kreatives Gesicht zu geben.

Die Verlagerung der Ausstellung, vom ersten Stock der Bank in die Schulen, wird von allen Beteiligten sehr begrüßt. Vom 5. bis 9. März 2018 können die Kunstwerke der Klassen 1 bis 9 in der Grund- und Mittelschule Türkenfeld täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr bewundert werden. In der Folgewoche, vom 12. bis 16. März 2018, finden parallel die Ausstellungen der Bilder der Klassen 1 bis 4 in der Grundschule Moorenweis und Geltendorf statt. Ein großer Dank gilt hier den unterstützenden Direktoren und Lehrkräften der Schulen, die sich offen und tatkräftig den neuen Aufgaben und Ideen stellen.

Auch die Bewerter der Bilder leisten einen großen und wichtigen Beitrag zum Gelingen des Malwettbewerbs. Die Jury setzt sich in diesem Jahr aus verschiedenen Vertretern der einzelnen Gemeinden zusammen. Schuldirektoren und Lehrer, Elternbeirat und -initiative, Sportvereinsvorstand und Burschenverein, Menschen die sich für unsere jungen Bürger engagieren werden Teil des Juryteams.

Wollten Sie auch schon immer einmal Teil einer Jury sein und einen Beitrag zur regionalen Kinder- und Jugendförderung leisten? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit sich für einen Platz in der Riege der Auserwählten zu bewerben. Teilen Sie uns telefonisch (08146/9201-56) oder per E-Mail (susanne.metzger@westkreis.de) bis zum 2. März 2018 Ihre Kontaktdaten und die gewünschte Schule mit und mit ein wenig Glück ergattern Sie einen Platz im Bewertungsteam.

Jährlich nehmen fast eine Million Kinder und Jugendliche an „jugend creativ" teil. Der Jugendwettbewerb zählt zu den größten weltweit und sollte den jungen Künstlern eine Plattform bieten sich gebührend zu präsentieren.

Den Plätzen eins bis drei pro Altersgruppe winken tolle Preise sowie eine exklusive Preisverleihung im Cineplex Penzing. Zusätzlich nominiert die Jury zehn „Gewinner der Herzen" pro Gruppe, die ebenfalls mit zur Preisverleihung fahren dürfen. Im Anschluss an die Preisverleihung werden alle Gewinner zu einem Film mit Popcorn und Getränk eingeladen. Für den sicheren Transport der Künstler sorgt das Omnibusunternehmen Neumeyr.

„Wir sind sehr gespannt auf die kreativen Beiträge der Kinder und Jugend aus unserer Region, die uns auf diese Weise ihre Ideen und Wünsche vor Augen führt", freuen sich Jochen Beier (Vorstand) und Werner Seissler (Vorstand).

Weitere Infos auch im Internet unter: www.westkreis.de (alternativ: www.jugendcreativ.de)

 

Susanne Metzger - Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
RAIFFEISENBANK Westkreis Fürstenfeldbruck eG, Landsberger Str. 3, 82272 Moorenweis
Tel.: 08146/9201-56, E-Mail: susanne.metzger@westkreis.de