Autorenlesung mit Armin Pongs "Krokofil"

Am Montag, den 30. April 2018, hatte die Grundschule Moorenweis den Kinderbuchautor Armin Ponds zu einer Autorenlesung mit Schreibwerkstatt zu Gast.

Zuerst las der schauspielernde und die Kinder mitreißende Schriftsteller für die 1./2. Klassen, dann für die 3./4. Klassen, aus seinen Büchern der Reihe "Krokofil". Viele Kinder hatten sich deshalb für diesen Tag das grüne Schul-T-Shirt angezogen. Die  gebannt zuhörenden Kinder waren begeistert und machten eifrig mit.

Am Anfang und zum Schluss sang Armin Pongs mit den Kindern das Krokofil-Lied "Lesemillionär", das beim letzten Schulforum eingeübt worden war.

Ausführlicher Bericht der Lesebeauftragten Frau J. Pröstler

Zum Zeitungsbericht und zum Flyer

Herr Ponds nahm alle ins Wort, viel zu lesen und weniger mit Computer u. a. zu spielen. Dafür bekam jedes Kind bei der persönlichen Verabschiedung einen "Zauberstein".

Für die 4. Klassen endete der lustige und lehrreiche Autorenbesuch mit einer Schreibwerkstatt. Alle waren mit Eifer bei der Sache und schrieben motiviert die angefangene Geschichte zu Ende.

Bericht im Fürstenfeldbrucker Tagblatt vom 19./20.05.2018
Flyer und Bestellschein